DATENSCHUTZ

Stand: 27.05.2021

Datenschutzhinweise

Mit diesen Hinweisen informieren wir dich über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch die CodeCamp:N GmbH und die dir nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte. Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

CodeCamp:N GmbH
Kohlenhofstr. 60
90443 Nürnberg
info@codecamp-n.com

Datenschutzbeauftragter

Herrn Dr.-Ing. Anton Peuser
SPIE Data Protection GmbH
Lyoner Straße 9
60528 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 6649 – 6920
anton.peuser@spie.com

Deine Betroffenenrechte

Du kannst unter der E-Mail-Adresse info@codecamp-n.com Auskunft über die zu deiner Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus kannst du unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung deiner Daten verlangen. Dir kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung deiner Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von dir bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Beschwerderecht

Du hast die Möglichkeit, dich mit einer Beschwerde an den o. g. Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

Promenade 18, 91522 Ansbach

Postanschrift: Postfach 606, 91511 Ansbach

Telefon: 0981/180093-0

Telefax: 0981/180093-99

E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

Homepage: https://Ida.bayern.de

Widerspruchsrecht

Du hast das Recht, einer Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Verarbeiten wir deine Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, kannst du dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus deiner besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Dir steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage deiner Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an dich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern du die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangst, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte 

Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 

Über die Website wird dir ermöglicht, dich über bankz technology solutions zu informieren.

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Einige Cookies werden zur Funktionalität der Webseite benötigt und damit wir dir einen reibungslosen Service anbieten können. Rechtsgrundlage ist für diese Cookies das berechtigte Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO). Der Einsatz weiterer Cookies wie z.B. zu Analysezwecken erfolgt nur mit deiner ausdrücklichen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO). Nähere Informationen zu den Cookies und den dort verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie zur Rechtsgrundlage der Verarbeitung findest du ausführlich bei den einzelnen Cookies.

Es kann vorkommen, dass wir deine Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit c) DS-GVO) verarbeiten müssen. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn wir vom Gesetzgeber vorgegebene Aufbewahrungsfristen einhalten müssen.

Wix

Wir hosten unsere Systeme bei Wix.com Ltd, Nemal Street 40, 6350671 Tel Aviv, Israel. 

 

Entsprechend Art. 28 DS-GVO haben wir einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag (Data-Processing-Agreement) mit Wix abgeschlossen. Die Verarbeitung der Benutzerkundendaten erfolgt im Gebiet der Europäischen Union, Israel oder in einem Drittland oder Drittregion oder einem oder mehreren näher spezifizierten Bereichen innerhalb dieses Drittlandes, bei dem die Europäische Kommission ein angemessenes Schutzniveaus bestätigt hat (Übertragung aufgrund einer Angemessenheitsentscheidung nach Artikel 45 Absatz 3 der EU-Verordnung 2016/679 und aufgrund von Artikel 25(6) der EG-Richtlinie 95/46 getroffenen Beschlüssen). Die Angemessenheitsbeschlüsse können unter folgendem Link: Adequacy decisions | EU-Kommission (europa.eu) eingesehen werden. Für den Fall, dass die Verarbeitung in einem Drittland stattfinden sollte für das kein Angemessenheitsbeschluss besteht, sind entsprechende Standardvertragsklauseln (2010/87/EU) vereinbart.

Nähere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung von Wix: https://de.wix.com/about/privacy

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit deiner Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Cookies

Zur Optimierung des Internetangebots von CodeCamp:N verwenden wir sogenannte Cookies.

Cookies sind Textdateien, die über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch die Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Die von uns genutzten Cookies beinhalten keinerlei sensible personenbezogene Daten.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Die betroffene Person kann das Setzen von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mit einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit dem Setzen von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person das Setzen von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Unser Hosting-Provider Wix setzt folgende essentielle Cookies ein:

- XSRF-TOKEN

- bSession

- hs

- ssr caching

- svSession

 

Nähere Informationen findest du unter folgendem Link: https://support.wix.com/de/article/cookies-und-deine-website-bei-wix

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um die Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfont (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache deines Browsers übertragen. Falls dein Browser Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich, dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Wir verwenden Google Web Fonts zu Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unserer Webseite für Sie zu verbessern und um deren Ausgestaltung nutzerfreundlicher zu machen. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google findest du hier: https://www.google.com/policies/privacy/.

Kontaktaufnahme

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO“. Hierfür ist die Angabe Ihres Namens und  einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Optional können Sie uns den Namen Ihres Unternehmens und eine Telefonnummer mitteilen. Dient die Kontaktaufnahme dem Abschluss eines Vertrages zur Nutzung von Bankz kann auch der Art.  Abs. 1 S. 1 lit. b)  DS-GVO als Rechtgrundlage wegen vorvertraglicher Maßnahmen greifen. Die Verwendung Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzhinweise anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen oder um Änderungen der Leistungen der CodeCamp:N GmbH in den Datenschutzhinweisen umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für deinen erneuten Besuch gelten dann die neuen Datenschutzhinweise.

Fragen an den Datenschutz-Beauftragten

Wenn du Fragen zum Datenschutz hast, schreibe uns bitte eine E-Mail an info@codecamp-n.com oder wende dich direkt an den von der CodeCamp:N bestellten Datenschutzbeauftragten.